Fachworkschop zur Gelenkgesundheit.

Der Säure-Basenhaushalt – Schlüssel zur Schmerzfreiheit und Gesundheit

Gelenk FachvortragTag für Tag behandle ich Patienten mit schlimmsten Schmerzen und Gesundheitseinschränkungen. Viele dieser Patienten durchlaufen eine Metamorphose und am Ende des Prozesses haben Sie so viel erreicht für Ihre Gesundheit, dass Sie selbst über sich erstaunt sind. Das erste Ziel schmerzfreier zu leben ist meistens nach 3-4 Wochen erreicht, dazu kommen noch Verbesserungen beim Gewicht, ein besseres Immunsystem – toll in der Erkältungszeit, bessere Blutwerte, eine gesündere Lebenseinstellung und vieles mehr. Frage ich diese Patienten was die Initialzündung für diesen Prozess war, so sagen alle: „Der Fach-Workshop zur Gelenkgesundheit“.

Starten Sie 2017 durch zu mehr Gesundheit und Schmerzfreiheit!

Spezialthema: Säure- Basenhaushalt

Die hohen Mengen an Säure, die unser Körper im normalen Alltag bildet, werden tief im Gewebe eingelagert und belasten den gesamten Organismus. Sie greifen den Knorpel an, lassen Muskeln schmerzhaft verkrampfen, produzieren ein schmerzhaftes Entzündungsmilieu und führen zu brennenden Schmerzen im Bindegewebe. Letztendlich lösen Sie Arthrose, Schmerzen, Krankheiten und psychische Leiden in unserem Körper aus.

 

Was erlernen Sie bei diesem Fach-Workshop:

  1. Fünf Hauptprozesse, die für die Säurebildung verantwortlich sind.
  2. Fünf Basisbausteine für eine ausbalancierte gesunde Gelenkernährung.
  3. Die sieben Wege der Reinigung von Säure und Schlacke.
  4. Zwölf Schmerzfrei-Bewegungsübungen für den Alltag, die jederzeit durchführbar sind.

Nach dem Workshop können Sie direkt mit einer Checkliste praktisch starten. Zu dem gesamten Wissen bekommen Sie ein umfangreiches Skript, welches zum praktischen Nacharbeiten sehr von Vorteil ist.

 

Ort:      Jena-Zentrum, Saalstr. 8a (Unterlauengasse), Naturheilpraxis Schwind-Henze

            Rudolstadt-Volkstedt, Beitscheidtstr. 133, Naturheilpraxis Schwind-Henze

Datum/ Zeit / Jena: Donnerstag 26.01.2017  von 16:30 bis 20:30

             Rudolstadt: Sonnabend 28.01.2017 von 14:30 bis 18:30

Kosten: 80 Euro , 55 Euro für Patienten, Kursteilnehmer und deren Angehörige + Spezialpreis für Partner

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz online hier und gehen Sie den ersten aktiven Schritt! Telefonisch unter 03641 9264296, per Mail an oder per SMS an 0176 995 652 84.

Hier online anmelden